Über uns

Die Ommeren Metaaltechniek BV wurde 1998 gegründet und ist zu einem spezialisierten Zulieferbetrieb unter anderem für die Lebensmittel- und petrochemische Industrie sowie den Automobilbau herangewachsen.
Automatisierte Unternehmensplanung
Die integrierten Abteilungen Einkauf, Auftragsbearbeitung und Arbeitsvorbereitung sind über ein ERP-System vollständig automatisiert und auf die Möglichkeiten eines gemeinsamen Produktionsapparats abgestimmt.                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                          
Ommeren Metaaltechniek BV ist ISO 9001-2015 zertifiziert.
Ommeren Metaaltechniek BV ist ISO 3834-2 zertifiziert.
  • Ommeren Metaaltechniek BV ist EN 1090-1 EXC 3 zertifiziert.
Ommeren Metaaltechniek BV ist IATF 16949 zertifiziert.
Ommeren Metaaltechniek BV ist ASME (designation U) zertifiziert.
 
Was bedeutet die Zertifizierung gemäß ISO 3834-2?
ISO 3834 ist die Qualitätsnorm für das Schmelzschweißen von Metallen. Diese Norm umfasst drei verschiedene Qualitätsstufen. Ommeren Metaaltechniek BV ist für die anspruchsvollste dieser Stufen zertifiziert (ISO 3834-2).
Zur Zertifizierung gehört der Nachweis, dass die Schweißarbeiten bei uns unter einer Schweißaufsicht, nach zugelassenen Verfahren und von qualifizierten Schweißern durchgeführt werden. ISO 3834-2 ist ein Qualitätsnachweis für den gesamten Schweißbetrieb: vom Auftragseingang über die Durchführung zerstörungsfreier Prüfungen (ZfP), Schweißanweisungen (WPS), Schweißverfahrensprüfungen (WPQ), den Umgang mit Schweißzusätzen, die Wartung der Schweißgeräte, die Schulung und Qualifizierung von Schweißern und die Sichtprüfung von Schweißnähten bis hin zur Rückverfolgbarkeit der Materialien und zur Produktabnahme.  Auf diese Weise wird die Qualität Ihres Produkts gewährleistet.
 
Warum ISO 3834-2?
Ommeren Metaaltechniek BV verfügt über langjährige Erfahrung mit Systemen für die Gewährleistung der Qualität der Organisation sowie der angeboten Produkte und Dienstleistungen. Ommeren Metaaltechniek BV ist zu diesem Zweck gemäß ISO 9001-2008 zertifiziert. Diese Norm gilt jedoch nicht für Schweißarbeiten, da die Qualität von Schweißverbindungen sich erst nach ihrer Herstellung beurteilen lässt. Das Schweißen ist ein „spezielles Verfahren“.
Die Internationale Organisation für Normung (ISO) und das Europäische Komitee für Normung (CEN) haben deshalb für die Schaffung eines Qualitätssicherungssystem für Schweißarbeiten gemeinsam ein spezielles Normensystem entwickelt: die Norm ISO 3834-2. Sie ist die umfangreichste Klasse für die Zertifizierung von Schweißarbeiten.
 
Mit der ISO 3834-2 kann durch Verfahren, Arbeitsanweisungen und Kontrollen ein Qualitätssicherungssystem für alle auszuführenden Schweißarbeiten geschaffen werden. Das auf der ISO 3834-2 basierende Qualitätssicherungssystem von Ommeren Metaaltechniek BV ist im unternehmenseigenen Qualitätshandbuch für Schweißarbeiten beschrieben.      
                                  

IATF 16949

Ommeren Metaaltechniek ist IATF 16949 zertifiziert.
Warum IATF 16949? Ommeren Metaaltechniek ist in der Automobilindustrie tätig, für die diese Norm vorgeschrieben ist.
 

EN 1090-1

Ommeren Metaaltechniek ist gemäß EN 1090-1 EXC 3 zertifiziert.
 

Rezertifizierungsbefugt 

Ommeren Metaaltechniek BV ist von Lloyds Register Nederland für die Rezertifizierung zugelassen. Die Zulassung für das Rezertifizieren oder das Umstempeln erstreckt sich auf Materialien mit 3.1- oder 3.2-Zertifikat (EN10204:2004).